Freibadsaison 2021 und ihre Besonderheiten…

Am Montag, den 14.06.2021 ist die neue Corona Landesverordnung (hier klicken) in Kraft getreten. Die Bestimmung des nur „Bahnenschwimmen“ in den Freibädern sind aufgehoben worden und der Hygieneplan des Horster Freibad aus 2020 wird wieder umgesetzt. Die Liegewiese ist wieder geöffnet und auch das Springen und Rutschen ist wieder erlaubt. Auch ist das Planschbecken wieder geöffnet und in den Zeitfenstern dürfen zeitgleich 200 Badegäste das Horster Freibad nutzen. Reservierungen per Telefon, bzw. online sind nicht möglich! Es wird kein Coronatest benötigt! Allerdings bleibt es bei der Erhebung der Kontaktdaten für alle!

Wir bitten um Ihr Verständnis und die Rücksichtnahme auch gegenüber dem Freibadpersonal!

Durch eine personelle Vertärkung kann das Horster Freibad jetzt auch wieder montags ab 13:00 Uhr geöffnet werden ;-))

Die Öffnungszeiten und Preise finden Sie hier…

Covid 19 bedingt werden die Öffnungszeiten durch „Hygienepausen“ unterbrochen. Es gibt täglich bis zu vier Zeitfenster welche durch eine einstündige „Hygienepause“ unterbrochen werden. Zum Ende eines Zeitfenster’s müssen alle Badegäste das Freibad komplett verlassen; die Eintrittskarten verlieren ihre Gültigkeit! In dieser Saison muß eine Kontaktnachverfolgung bei den Badegästen durchgeführt werden. Diese erfolgt durch die „Luca APP“, bzw. werden Formulare zur Kontaktnachverfolgung im Freibad bereitgestellt. Es besteht wieder die Möglichkeit Saisonkarten zu kaufen, ein Einlass erfogt zu den Zeitfenstern wenn noch Plätze frei sind! Kindern unter 10 Jahren, wird der Zutritt nur in Begleitung einer erwachsenen Person gestattet!

Vor dem Lösen der Eintrittsgebühr sind die Hände zu desinfizieren und es muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden! Im Eingangsbereich nach der Kasse, befindet sich ein QR-Code der „Luca APP“ sowie Formulare zur Kontaktnachverfolgung. Diese sind nach dem Ausfüllen in den nebenstehenden Behälter einzuwerfen. Es wird gebeten die markierte Wegführung zu beachten. Die Sammelkabinen bleiben geschlossen und es dürfen nur die Einzelkabinen genutzt werden.